Gästebuch

♥ Ich freue mich über Deinen Eintrag in meinem Gästebuch. ♥

♥ Herzlichen Dank ♥

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.83.81.52.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
50 Einträge.
Sabina kohler Sabina kohler schrieb am 25. Dezember 2017 um 15:40:
Liebe Ulrike, schon seit 3 Wochen ist MARA bei mir und ich bin sehr glücklich - sie klingt wunderbar und der Schlegel, den Du dazu ausgesucht hast, passt perfekt. Ich freue mich, eine neue Wegbegleiterin durch Dich gefunden zu haben und wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest. Sabina
Ulrike Ulrike schrieb am 19. Dezember 2017 um 14:15:
Liebe Ulrike, wie schön 🙂 Mervana ist heute schon angekommen, so dass ich sie schon gleich ausprobieren und kennen lernen durfte. Sie ist einfach super toll und du hast recht - sie will gar nicht aufhören zu spielen und zu reisen. Schade dass ich jetzt noch mal warten muss, weil ich ja verreise. Auf jeden Fall ist sie genau richtig, wunderschön und klingt einfach umwerfend!!! Und der Schlägel liegt auch sehr gut in meiner Hand und passt sehr gut zu Mervana. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit Mervana und danke dir ganz herzlich für deine tolle Kunst. Vielen Dank und ganz liebe und herzliche Grüße Ulrike aus dem hohen Norden
Sylvia Sylvia schrieb am 26. Oktober 2017 um 15:00:
Liebe Ulrike, vergangenen Samstag den 21.10.2017 durfte ich an einem Deiner Trommbelbau-Workshops teilnehmen. Es war ein wundervoller Tag und für mich nicht in Worte zu fassende Eindrücke. Meine Trommel, die an diesem Tag geboren wurde hat mir in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Traum ihren namen genannt. "Maya". Ich bin aufgewacht, habe im Dämmerzustand Maya gesagt und bin wieder eingeschlafen. Am nächsten Morgen wusste ich nur, dass sie Maya heißt. An den Rest des Traumes kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Obwohl sie am Montag schon trocken war, war für uns noch nicht die Zeit gekommen miteinander zu trommeln. Jedoch hatte ich sie täglich in meinen Händen und ich merkte am Mittwochabend, dass sie mir ihre Stimme mitteilen möchte (immer wenn ich sie weg gelegt habe, hatte sie immer mehr Töne von sich gegeben). Heute (Donnerstag) Morgen war es dann so weit. Maya und ich haben zusammen getrommelt und ich konnte endlich ihre Stimme hören. Sie hat mich bezaubert und ihre Stimme geht mir durch "Mark und Bein". Sie hat eine wundervolle stimme und ich freue mich schon riesig, wenn ich mit ihr bei einer Deiner Vollmondtrommelnächte mitmachen kann. Liebe Ulrike, ich danke Dir und Katja vom ganzen Herzen. Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald, Sylvia und Maya
Sabine Sabine schrieb am 13. Oktober 2017 um 23:22:
Hallo Ulrike Soeben ist Shinja bei mir eingetroffen. Mir fehlen die Worte; einfach nur - Wunderschön - Auch der Schlägel sieht toll aus liegt gut in der Hand, passt super. 👍 Natürlich hab ich sie schon ein wenig getrommel und gleich viel mir auf, obwohl sie so stark und robust ausschaut, wie zärtlich sie jedoch getrommelt werden möchte. Ein richtiges sensibelchen. 🙊 Wie ich im Herzen. Vielen Lieben Dank. Am Wochenende bereite ich ein schönes Ritual für Shinja und mich vor. Liebe herzliche Grüße, Sabine
Sonja HÖNLE Sonja HÖNLE schrieb am 3. Oktober 2017 um 18:26:
Der Tag des Trommelbaus mit Ulrike war inspierierend und kraftvoll. Die neu geborenen Trommeln tragen die besten Eindrücke in die Welt hinaus. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung und die Trommel! Danke liebe Ulrike für dein Herzblut und Dein Gespür!
Bettina Bettina schrieb am 18. September 2017 um 21:41:
Liebe Ulrike, ich bin so voller Freude, Dankbarkeit und Demut und werde die Zeit auf der Hallig Gröde in meinem Herzen bewahren. Es ist nicht wirklich in Worte zu fassen, wenn Menschen sich mit offenem Herzen und Respekt begegnen. Dann kann alles das geschehen was wir auf der Hallig Gröde gemeinsam erlebt haben. Dein Reisebericht ist sooo schön und sofort sind alle Erinnerungen wieder da...unser Trommelbau, unser Lachen, unsere innere Arbeit mit Dorit. Es war eine wunderbare Mischung und alles war im Fluss. Es gibt Begebenheiten, die sind schön, doch es gibt auch Erlebnisse, die berühren das Herz. Dazu gehört unser gemeinsamer Aufenthalt auf der Hallig. Danke an ALLE für diese Verbundenheit...Namaste
Christine Christine schrieb am 1. September 2017 um 18:34:
Hallo Ulrike, ich freu mich immer wieder Seiten zu finden, in denen Vieles mit einfachen Worten und somit gut verständlich, erklärt wird. Danke Dir dafür und wünsche Dir viel Erfolg und sende liebe Grüße Christie
Brigitte Mensens Brigitte Mensens schrieb am 26. August 2017 um 08:37:
vor kurzem ist eragon bei mir in wien angekommen, wir haben auch schon schamanisch gearbeitet. die kraft ist, als ob ein schimmerndes wesen aus dunklem wald auf eine lichtung tritt. sei viele male bedankt, liebe ulrike und herzlich gegrüßt. brigitte
Anna Maria Held Anna Maria Held schrieb am 20. August 2017 um 11:48:
Liebe Ulrike, vielen Dank für den wunderschönen Tag beim Trommelbau im Kriegertal bei Engen. Die Trommel begleitet mich täglich und hat einen tiefgehenden satten Ton, in dem abschalten schnell möglich ist. Herzlichen Dank und Dir alles Gute Anna Maria
Simone Simone schrieb am 19. August 2017 um 11:22:
Ich bin tief berührt und fühle so eine Freude und Verbundenheit! Fairy ist angekommen und sie ist wunderschön und wundervoll! Ich danke dir tief aus dem Herzen und mit einem Strahlen im Gesicht Bis ganz bald, liebe Ulrike Simone
Katja Katja schrieb am 5. August 2017 um 12:38:
Liebe Ulrike, Deine Heil-Trommel begleitet mich stetig..... Ich bin sehr dankbar und hoffe wir sehen uns am Rhein. Herzlich Katja
Jennifer Hirsch Jennifer Hirsch schrieb am 13. Juli 2017 um 18:50:
Liebe Ulrike, Heute ist Gereon bei mir eingetroffen und ich bin aus ganzem Herzen dankbar für diese wundervolle Trommel. Sie strahlt eine große Kraft und Tiefe aus - ich habe schon kurz auf ihr getrommelt und ihre Töne berühren mich zutiefst. Vielen Herzlichen Dank für dieses wundervolle Wesen ! Fühl Dich von ganzem Herzen gedrückt!!!!! Alles Liebe für Dich, Jennifer
Stephanie Stephanie schrieb am 14. Juni 2017 um 18:52:
liebe ulrike, verea steht vor mir in ihrer ganzen schönheit. was für eine kraftvolle und wunderschöne ausstrahlung sie hat. demütig macht mich das. einfach so schlicht und klar. danke für diese wunderbare trommel. vorhin habe ich sie das erste mal gespielt ... welche klänge sie mir schon geschenkt hat und so ein schönes gefühl. danke auch für die kleinen räuchergaben. palo santo tat mir sehr wohl. von herzen alles liebe und gute für dich und dein schönes tiefes berührendes schaffen. verea, sie ist da. als ob ein teil von mir zurückkommt und mich erinnert an das, was immer schon war. in grosser dankbarkeit, stephanie.
Kathleen Kathleen schrieb am 30. April 2017 um 07:01:
Liebe Ulrike, vielen Dank dafür, für ALLES und die gesegnete Trommel (Shemana) 😊💞🙌❤️ Vielleicht ist es der liebende/liebevolle/dankbare Blick durch die Linse. Tausend Dank für die Schemana, die kraftvolle und heilige Trommel, unser Bindeglied, Familienmitglied, Weggefährtin, Begleiterin... Mich durchfuhr ein Schauer am ganzen Körper vom Scheitel, über die Wirbelsäule, bis in die Fußspitzen/Fußsohlen und zurück als ich sie das erste Mal in der Hand hielt und heute zur Beltane möchte ich sie das einweihen, segnen... bei den ersten an Anschlägen hat sie mich bereits so wunderbar geführt und mitgenommen... ich bin begeistert und überwältigt von ihrem Zauber, ihren Fähigkeiten und ihrer Kraft und danke dir von ganzem Herzen, dass dein Herz und deine Hände, das Reh, das Holz und der Mond ihr das Leben geschenkt haben... Liebe Ulrike, danke auch für deine Geduld und deine lieben Worte, den Salbei, Palo Santo und die bezaubernde Elfenkarte, die so wunderbar zu uns, den Kindern und dem Wald passt... sei gesegnet und beschützt! Ich danke dir von ganzem Herzen und aus den tiefsten Winkeln der Seele...
Witte Witte schrieb am 16. April 2017 um 08:49:
Liebe Ulrike, ich danke dir von ganzem Herzen. Es war so ein wundervoller Tag und so eine wunderbare Erfahrung für mich die alle meine Erwartungen übertroffen hat und die sich in meinem Herzen verankert hat und die ich bei jedem Trommelschlag wieder spüren kann. Am Mittwoch habe ich meine Trommel im Kreise meiner Familie das erste Mal betrommelt - es war unbeschreiblich. Wir - meine Trommel und ich - haben so eine starke, innige Verbindung zueinander man kann dafür kaum Worte finden, das habe ich mir vorher so nicht vorstellen können. Zu meinen Kindern habe ich gesagt, es ist fast so ein Gefühl für mich wie ihr geboren seit (ich hoffe sie habens mir nicht verübelt 🙄) aber genau so fühlt es sich für mich an. Ich kann dir gar nicht genug danken für diese Erfahrung, die ich durch dich machen durfte. Ich würde mich sehr über ein Wiedersehen freuen. Dir ein schönes Osterfest und alles Liebe von Witte
Sandra Sandra schrieb am 7. April 2017 um 10:54:
Liebe Ulrike, ich danke dir von ganzem Herzen für dieses Wesen der Schönheit. Der Herzschlag von Mutter Erde berührt mich zutiefst und deine kleinen Beigaben berühren mein Herz. Sogar mein Kater mag sie hören. Bis jetzt mochte er noch keine Trommel. Ich drück dich und bin glücklich. Sandra
Antje Marla Antje Marla schrieb am 12. März 2017 um 21:38:
Liebe Ulrike. Die weite Fahrt hin und zurück waren heftig an einem Tag, aber es hat sich gelohnt. Du warst sehr gastlich, geduldig und liebevoll. Hast mir und meiner Hündin Ruhe gegeben. Und Kaffee 😉 Ich Danke von Herzen für unsere Begegnung, unseren geistigen und herzlichen Austausch sowie natürlich den Bau einer meiner Trommel. Sie ist schnell getrocknet in meiner Wohnung, so dass ich sie heute pünktlich zum Vollmond schon mit zur Quelle und in den Wald mitnehmen konnte um sie zu spielen. Nach einiger Zeit beginnt sie wirklich selbst zu spielen und ich werde auch zum Instrument. Ein göttliches Instrument. Ein göttliche Kraft. ... Danke. Das ist auch so wichtig, dass du dort bist wo du bist... in der Stadt wird diese Kraft gebraucht von allen natürlichen Lebewesen. An der Sieg habe ich nur freundliche Menschen getroffen....auch Reiher, Tauben die zufrieden gurren... und die Mondin hat mir ihr Licht, ihre Klarheit und ihre Kraft zur Heimreise geschenkt, sonst hätte ich das nicht so gut geschafft. Alles Liebe für deinen Weg und immer wieder neuen Mut, Entschlossenheit und sprudelnde Freude. Herzensgrüsse Antje Marla
Ruth Hirth Ruth Hirth schrieb am 7. März 2017 um 07:36:
Liebe Ulrike, nun habe ich meine Rassel schon einige Wochen und ich danke dir für diese ganz herzlich. Ich liebe meine Rassel und sie hat mir schon sehr oft die Unterstützung gegeben und mich auf meinen Reisen begleitet. Mit ihr habe ich so imposante und tiefe Reisen unternehmen können, mir so viel Demut bewusst wird, dass ich es gar nicht so beschreiben kann. Nur tiefes dankbares Gefühl für dich, deine Arbeit und deine Energie. Vielen lieben Dank Ulrike.
Katja Katja schrieb am 26. Februar 2017 um 18:52:
Liebe Ulrike, ich bin erfüllt von Dankbarkeit, dass ich Hüterin der Trommel mit Heilenergie werden konnte und habe die Arbeit begonnen, herzliche Grüße und alles Liebe 🔅
Uwe Uwe schrieb am 26. Februar 2017 um 16:35:
Liebe Ulrike Nachdem Epona, so habe ich meine Pferdehaut Trommel benannt, wohlbehalten angekommen ist möchte ich mich ganz herzlich dafür bedanken. Eine sehr schöne handwerkliche Arbeit! Heute habe ich das Fönwetter zugleich genutzt und im Anblick der verschneiten Alpen meine Trommel an einem erhabenen Kraftplatz in einer kleinen Zeremonie zum Schwingen gebracht. Danke an Dich, Ulrike. Weiterhin viel Spaß beim Bauen. Liebe Grüße aus Bayern Uwe